Nachrichten

Liveblog Nachrichten

Stand: 13.08.2013

So reagiert das Netz auf das Urteil zum Betreuungsgeld Live

Das Bundesverfassungsgericht kippte das Betreuungsgeld - und begründete es mit der fehlenden "Gesetzgebungskompetenz des Bundes" in diesem Fall.



CSU-Politikerin Dorothee Bär fürchtet um die jungen Familien.



Der Ministerpräsident lässt sich von Karlsruhe nicht beeindrucken.




Die Opposition begrüßt das Urteil. Wie die Grünen, die sich eine gewisse Häme gegen die CSU nicht verkneifen können, ...


... und die Linke, die das Geld anders verteilen möchte. 



FDP-Chef Lindner kann sich einen Seitenhieb in Richtung SPD nicht verkneifen.



Auch soziale Einrichtungen wie Caritas ...



... und das Deutsche Kinderhilfswerk begrüßen die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts.



Und wer den Schaden hat, braucht für den Netzspott nicht zu sorgen ...



Und die zuständige Ministerin? Die hat sich eine Woche vorher in den Urlaub verabschiedet.






Optionen

Kommentare
Klänge
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform